Login für Mitglieder

   
Die Jugendfeuerwehr kennt alle 95 Hydranten in Neudorf-Platendorf

Die Jugendfeuerwehr kennt alle 95 Hydranten in Neudorf-Platendorf

Die alljährliche herbstliche Hydranten-Überprüfung absolvieren in Neudorf-Platendorf die...

Ehrung nachgeholt: Günter Behrens ist 60 Jahre bei der Feuerwehr

Ehrung nachgeholt: Günter Behrens ist 60 Jahre bei der Feuerwehr

Zur Jahreshauptversammlung konnte er in diesem Jahr leider nicht vorbeischauen – daher schauten...

Weltrekord-Eisspende der IG Metall: Geschenke für die Kinderfeuerwehr und Jugendwehr Neudorf-Platendorf

Weltrekord-Eisspende der IG Metall: Geschenke für die Kinderfeuerwehr und Jugendwehr Neudorf-Platendorf

Die IG Metall wollte zu ihrem 75. Geburtstag einen Weltrekord aufstellen: 75.000 Eise sollten in...

Fahrsicherheits-Training: Feuerwehr Neudorf-Platendorf besucht den Offroadpark Wesendorf

Fahrsicherheits-Training: Feuerwehr Neudorf-Platendorf besucht den Offroadpark Wesendorf

Der jüngste Dienst hielt eine Überrarschung für diejenigen parat, die jüngst erst ihren...

Rettungskräfte aus Kreis Gifhorn sind betroffen vom Tod der Feuerwehrleute bei Unwettern im Westen

Rettungskräfte aus Kreis Gifhorn sind betroffen vom Tod der Feuerwehrleute bei Unwettern im Westen

Tief „Bernd“ wütet über Westdeutschland, mindestens zwei Feuerwehrleute starben beim Einsatz für...

  • Die Jugendfeuerwehr kennt alle 95 Hydranten in Neudorf-Platendorf

    Die Jugendfeuerwehr kennt alle 95 Hydranten in Neudorf-Platendorf

    Montag, 18. Oktober 2021 22:58
  • Ehrung nachgeholt: Günter Behrens ist 60 Jahre bei der Feuerwehr

    Ehrung nachgeholt: Günter Behrens ist 60 Jahre bei der Feuerwehr

    Mittwoch, 18. August 2021 22:48
  • Weltrekord-Eisspende der IG Metall: Geschenke für die Kinderfeuerwehr und Jugendwehr Neudorf-Platendorf

    Weltrekord-Eisspende der IG Metall: Geschenke für die Kinderfeuerwehr und Jugendwehr...

    Sonntag, 25. Juli 2021 21:54
  • Fahrsicherheits-Training: Feuerwehr Neudorf-Platendorf besucht den Offroadpark Wesendorf

    Fahrsicherheits-Training: Feuerwehr Neudorf-Platendorf besucht den Offroadpark Wesendorf

    Donnerstag, 22. Juli 2021 21:19
  • Rettungskräfte aus Kreis Gifhorn sind betroffen vom Tod der Feuerwehrleute bei Unwettern im Westen

    Rettungskräfte aus Kreis Gifhorn sind betroffen vom Tod der Feuerwehrleute bei Unwettern im Westen

    Donnerstag, 15. Juli 2021 21:52

Letzte Einsätze  

29.07.2021

Einsatzfoto Waldstreifen brannte in ... Waldstreifen brannte in ...
weiterlesen

24.07.2021

Einsatzfoto Heckenbrand in Triangel Heckenbrand in Triangel
weiterlesen

23.05.2021

Einsatzfoto Kleiner Wohnungsbrand Kleiner Wohnungsbrand
weiterlesen

05.01.2021

Einsatzfoto Brandmeldeanlagen-Fehlalarm Brandmeldeanlagen-Fehlalarm
weiterlesen
   

Wetterwarnung  

Wetterwarnung für Kreis Gifhorn :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 23.10.2021 - 10:38 Uhr
   

Letzte Kommentare  

Gast (Jens Putzlocher)
Letzte Chance: Die Feuerwehr steht zur Grünzeug-Annahme am Ostersamstag von 13 bis 15 Uhr parat.
Gast (SK)
Hallo, ist es möglich auch noch jetzt Fr. 30.03. od Sa. 31.03.18 etwas Grün anzuliefern? LG SK
   

Nächste Termine

Sonntag, 24.10 ab 00:00 Uhr
Seniorenfrühschoppen
Mittwoch, 27.10 ab 19:00 Uhr
Gerätedienst
   

Willkommen

Willkommen auf der Webpräsenz der freiwilligen Feuerwehr Neudorf-Platendorf

 

welcomeUnsere Aufgabe ist es, für die Sicherheit der ca. 2800 Neudorf-Platendorfer Einwohner zu sorgen. Unsere Hauptaufgaben sind die Brandbekämpfung und die technischen Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen. Die Inanspruchnahme dieser Leistungen kann jedermann schon morgen treffen. Sei es, dass Sie bei einem Verkehrsunfall im Blech ihres Fahrzeuges eingeklemmt werden oder ihr Hab und Gut durch ein Feuer bedroht wird. Wer wünscht sich in diesem Fall keine helfende Hand, die Leben rettet und schützt bzw. zur Unglückzeit schnell zu Stelle ist? Wir, die helfende Hand, sind 24 Stunden am Tag, an Feiertagen sowie in der Silvesternacht bereit, um das Leben der Bürger und deren Umwelt zu schützen. Diese Leistung erbringen die 50 Mitglieder (45 Männer und 5 Frauen) der freiwilligen Feuerwehr Neudorf-Platendorf ehrenamtlich und ohne Bezahlung!

   

Pünktlich wird gestartet - alle aktiven Kameradinnen und Kameraden sowie die Mitglieder der Altersabteilung sind zum Jahresabschlussdienst am Samstag, 7. Dezember, um 12 Uhr eingeladen.  Das Ziel wird nicht verrraten. Nur soviel: Spätesterns um 19 Uhr wird die Reisegruppe am Gerätehaus zurück sein. Und im Anschluss wird es einen Imbiss geben.

  • Keine Kommentare gefunden

Einen Kommentar verfassen

0
Nutzungsbedingungen.
   
© Freiwillige Feuerwehr Neudorf-Platendorf 2019

Besucherübersicht