Login für Mitglieder

   

Wohin mit dem nadelnden Gestrüpp, wenn die Weihnachtszeit vorbei ist? In Neudorf-Platendorf gibt es eine einfach Antwort: Abholen lassen! Die Jugendfeuerwehr hat jetzt wieder ihre traditionelle Runde von Haus zu Haus gemacht, um die ausgedienten Weihnachtsbäume einzusammeln. Und die Aktiven halfen beim Abtransport mit mehreren Treckergespannen.

17 01 14 Weihnachtsbaume 1

Beim gemeinsamen Abschlussessen am Abend richtete Jugendfeuerwehrwart Marco Ahrens sein Lob an alle Packer, Fahrer und Gespann-Besitzer: "Es ist alles super gelaufen, vielen Dank noch mal an die Helfer, die die Jugend super unterstützt haben."

Während des Bäumesammelns hat der Wehrnachwuchs auch wieder viele Spenden erhalten - der Betrag geht wieder direkt in die Jugendfeuerwehr-Kasse.

  • Die ausgedienten Bäume bilden den Grundstock für das Osterfeuer, zu dem die Feuerwehr das ganze Dorf wieder am Samstag, 15. April, zum Einbruch der Dämmerung einlädt.

 

Diesen Text hat auch die Gifhorner Rundschau am 23. Januar 2017 veröffentlicht

  • Keine Kommentare gefunden

Einen Kommentar verfassen

0
Nutzungsbedingungen.
   
© Freiwillige Feuerwehr Neudorf-Platendorf 2016

Besucherübersicht